News

Es ist geschafft, die Behörden haben für beide Rennen grünes Licht gegeben !!!

Bitte beachtet bei beiden Rennen die Hygienekonzepte und bringt die ausgefüllte Corona Erklärung mit. Haltet euch außerdem an die vorgegebenen Maßnahmen, damit wir die Veranstaltungen wie gewünscht durchführen können.

Somit sind nun die Anmeldungen geöffnet.

Gemünden  >  mit der MTB CC Hessenmeisterschaft. Teilnahme für alle Sportler, mit oder ohne Lizenz möglich. Meisterschaftswertung nur mit gültiger Lizenz.

https://my.raceresult.com/140458/registration?lang=de

Gedern  >  mit der U15-17 deutschen CC Meisterschaft. Teilnahme hier nur mit gültiger Lizenz möglich !!! Alle anderen Klassen U7-13 können auch ohne Lizenz gefahren werden.

https://my.raceresult.com/153289/registration?lang=de

Weitere Info´s findet ihr auf den folgenden Seiten:

http://www.egf-bunstruth-racing.de/mtb-hessencup.html
https://vulkan-race-gedern.de/

 

 

Hallo Radsportler,

wir hoffen ihr seid bisher alle gut durch die Corona Zwangspause gekommen und kommt auch weiterhin gesund durch. Trotz größter Bemühungen ist es für uns Veranstalter sehr schwer Rennen zu organisieren. Glücklicherweise haben sich mit Gemünden und Gedern zwei Vereine gefunden, die zumindest unter Vorbehalt der Coronalage, je einen Ersatztermin für ihre Rennen gefunden haben. Wir wissen alle nicht ob sich die Termine realisieren lassen und ob die Rennen in gewohnter Form stattfinden. Auch wird es trotz zweier Rennen keine Gesamtwertung geben können. Trotzdem wollen wir die Termine hier ankündigen, um eure weitere Planung zu erleichtern.

11.10.2020 Gemünden mit der MTB CC Hessenmeisterschaft

17.-18.10.2020 Gedern mit der Nachwuchs DM U15-17 

Wir hoffen auf eine gute restliche MTB Saison und wünschen euch weiterhin alles Gute…

 

 

Liebe Sportler,

leider müssen wir euch mitteilen, dass aufgrund der weiterhin geltenden Veranstaltungsverbote bis 31.08.2020 die komplette MTB Hessencup Serie für das Jahr 2020 ausfällt. Zwar sind die Rennen in Baunatal und Gemünden noch nicht abgesagt, jedoch können wir keine Serie oder Gesamtwertung bilden aus zwei Rennen. Wir bedauern das sehr, aber den Vorgaben können und wollen wir uns nicht entgegenstellen. Eine Verschiebung der Rennen ist organisatorisch leider nicht bzw. nur bedingt möglich, sodass wir uns dazu entschlossen haben die gesamte Serie abzusagen. Möglicherweise, sollten es die Behörden genehmigen, wird es einzelne Veranstaltungen ab September geben. Das alles aber ohne Gewähr. Uns tut es besonders für den Nachwuchs Leid, der sich sehr auf unsere Serie gefreut hat und wir hoffen ihr seid alle im nächsten Jahr wieder voller Freude dabei.

Ein herzliches Dankeschön geht aber an unseren Hauptsponsor VALU GmbH https://valu.de/, die uns bisher so sehr unterstützt hat und dies gerne auch über die ganze Serie getan hätte. Wir hoffen sehr, euch für das neue Jahr wieder gewinnen zu können um euch und uns einen schönen MTB Hessencup 2021 zu ermöglichen.

Wir  wünschen euch weiterhin alles Gute und viel Gesundheit…

Euer Orga Team MTB Hessencup

Weitere Absagen aufgrund der aktuellen Situation des Corona-Virus !!!

Leider fallen immer mehr Rennen im nationalen sowie internationalen Rennkalender dem Corona-Virus zum Opfer. Seit kurzem ist bekannt das auch das erste und zweite Rennen des MTB Hessencup 2020 ausfallen müssen. Die Veranstalter TV Bad Orb und TGV Schotten teilten dies in den letzten Tagen dem HRV mit. Beide bedauern dies sehr und freuen sich auf eine neue Saison 2021 mit vielen Teilnehmern und interessanten Rennen. Leider ist diese frühe Absage nötig, da die Planung und die Kosten in vollem Gange sind und eine spätere Absage mit noch höheren Kosten und Aufwand verbunden sind.

Wir wünschen euch alles Gute und bleib gesund…!

#Wir bleiben zu Hause

 

Ahtletiktest wird hiermit abgesagt !!!

Aufgrund der aktuellen Situation, sehen wir uns gezwungen den Ahtletiktest am 22.3.2020 vorerst abzusagen !!!

Die Gesundheit der Sportler und ihren Betreuers steht immer an erster Stelle. Daher folgen wir den Empfehlungen der Gesundheitsämter und sagen den Ahtletiktest ab.

Wir wünschen euch und uns eine schnelle Veränderung der Lage und hoffen auf einen Ersatztermin.

 

Offizielle Zusammenarbeit besiegelt !!!

Gestern haben sich Timo Kehm (Hessischer Radfahrerverband) und Jan Krämer (Geschäftsführer der Fa. VALU) zum abschließenden Gespräch getroffen und den Support besiegelt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Auch Ihr könnt gespannt sein auf Veränderungen in der Orga und dem Gesamtbild des     MTB Hessencup 2020

von links : Timo Kehm (HRV), Jan Krämer ( Geschäftsführer der Fa. VALU)

von links: Janina Schneider (Fa. VALU), Timo Kehm (HRV) und Forian Gaul (EGF Bundstruth als einer der Ausrichter des MTB Hessencup)                                                                

Bilder:  Fa. VALU   https://valu.de/

 

Neues Logo mit dem Hauptsponsor            VALU Aluminium-Profilsysteme !!!Mit großer Freude können wir euch berichten, dass der MTB Hessencup im Jahr 2020 durch die Firma       VALU Aluminium-Profilsystem unterstützt wird. Nach einem sehr angenehmen Gespräch mit dem Geschäftsführer Jan Krämer, haben wir uns auf eine vorerst einjährige Partnerschaft geeinigt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne des MTB Nachwuchssportes.

https://valu.de/

Ebenso haben wir eine Facebookseite sowie einen Auftritt bei Instagram angelegt…

https://www.facebook.com/MTB-Hessen-Cup-109488003936387/

https://www.instagram.com/mtb_hessencup/

 

Der Athletiktest 2020 der Klassen

U9-17 !!!

findet am 22.03.2020 in 35305 Grünberg in der Sporthalle der Theo Koch Schulen statt… 

Aufgrund der erfolgreichen Durchführung in der Bundesnachwuchssichtung und im Jahr 2019 des Hessencup, haben wir uns entschieden, dies auch 2020 wieder  im MTB Hessencup zu integrieren.

Der BDR hat dazu einen Übungskatalog erstellt, der hierbei die Grundlage bildet. Unter folgendem Link ist der Katalog einzusehen :

https://static.rad-net.de/html/bdr/bekanntmachungen/2019/191030_athletiktest_mtb-uebungskatalog2020.pdf

Mit diesem Übungskatalog soll ein Leitfaden bereitgestellt werden, der den Heimtrainern Übungen an die Hand gibt, um eine allgemein motorische, koordinative und athletische Grundausbildung im Grundlagentraining zu schaffen und den langfristigen Leistungsaufbau zu sichern. Neben den hier aufgeführten Übungen sollen jedoch auch weitere Übungen ins Training einbezogen werden.  Für alle Übungen gilt, dass das Lernen der technisch sauberen Ausführung an erster Stelle steht und höchste Priorität hat.

Aus diesem Katalog werden verschieden Übungen abgefragt und bewertet. Das Ergebnis fliest dann in die Gesamtwertung des Hessencup zu hundert Prozent ein.

Das Ergebnis des Athletiktest ist KEIN Streichergebnis !